Motor Guzzi’s fliegende Festung

Die Moto Guzzi „MGX-21 Flying Fortress“ ist das neue Flaggschiff der stolzen Marke mit dem Adler jetzt um nur € 27.990,-

 

Die Fusion aus italienischem Design

und American Style besticht in einem düsteren Look, der Karbon und die Farbe Rot in einer unwiderstehliche Symbiose zusammenführt.

 

Ausgehend von der klassischen California 1400

mit all ihrer technologischen Serienausstattung wie Tempomat, drei Fahrmodi sowie Ride-by-Wire und Sicherheitsfeatures wie zweikanal – ABS und Traktionskontrolle bietet die MGX-21 Flying Fortres“ ein eigenes Entertainment Center sowie serienmäßige Hartschalenkoffer aus Karbon.

 

Das Modell wurde 2014

in Form eines ersten Prototyps vorgestellt und seitdem bis zur Serienreife weiterentwickelt. Das Endergebnis hat es in sich: Das optisch markante 1.400 ccm Motorrad präsentiert sich am letzten Stand der Technik und überzeugt durch den größten V-Twin-Motor, der jemals in Europa hergestellt und in einem Motorrad verbaut wurde.

 

Der wartungsarme Kardan-Antrieb,

zahlreiche Karbonteile, luxuriös ausgestattete Instrumente mit eigenem Entertainmentsystem, ABS, verstellbare Traktionskontrolle, Ride-by-Wire und Tempomat machen die Moto Guzzi „MGX-21 Flying Fortress“ zu einer komfortablen Begleiterin auf jeder Tour. 

 

Zusätzlich punktet

sie als Stauraum-Kaiserin mit zwei im Heck verbauten Hartschalen-Seitenkoffern. 

FACEBOOK

NEWSLETTER