DIE KTM-EXC-REIHE DES MODELLJAHRES 2019 IST DA!

 

Nach der Einführung revolutionärer Enduros in den letzten beiden Jahren freut sich KTM, seine überarbeitete und verbesserte EXC-Reihe des Modelljahres 2019 – bestehend aus den 2-Taktern KTM 250 EXC TPI und KTM 300 EXC TPI, den 4-Taktern KTM 250 EXC-F bis KTM 500 EXC-F und den extrem begehrten KTM SIX DAYS-Modellen – präsentieren zu dürfen.

 

Mit einer langen Geschichte im Enduro-Sport, die das Rückgrat von KTM bildet, und vielen Meilensteinen bei der Produktion konkurrenzloser READY TO RACE-Enduros im Gepäck, garantiert das Streben nach Spitzenleistungen, dass die orangefarbene Marke mit seiner EXC-Baureihe auch weiterhin der Primus im Segment bleibt. Mit der KTM 250 EXC TPI und der KTM 300 EXC TPI präsentierte der österreichische Hersteller im letzten Jahr die weltweit ersten 2-Takt-Offroad-Rennmotorräder mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung. Diese Modelle ergänzen nicht nur die hochwertigen und leistungsfähigen 4-Takter im Produktportfolio, sondern setzen bei den Enduros auch völlig neue Maßstäbe.

 

Trotzdem ruht sich die KTM-F&E-Abteilung in Mattighofen nicht auf ihren Lorbeeren aus: Die neue Generation der KTM-EXC-Enduros bekam für das Modelljahr 2019 viele Updates verpasst und kommt mit einem verbesserten Setup der WP-Gabel sowie einem überarbeiteten WP-Federbein mit einem neu entworfenen Hauptkolben und neuen Einstellungen für ein verbessertes Fahrverhalten und vertrauenerweckenden Dämpfungseigenschaften daher. Darüber hinaus warten diese siegverwöhnten Modelle mit einem neuen Sitzbankbezug, einer stärkeren Batterie und einem neuen, an die Werksbikes erinnernden READY TO RACE-Rahmen in Orange, hochwertigen Brembo-Bremsen, No-Dirt-Fußrasten, einem NEKEN-Lenker, CNC-gefrästen Naben mit schwarzen High-End-Felgen von Giant und weiteren serienmäßigen Komponenten auf.

FACEBOOK

NEWSLETTER