KTM 450 SX-F HERLINGS REPLICA

 

Um Jeffrey Herlings‘ beeindruckenden Gewinn der FIM MXGP-Motocross-Weltmeisterschaft bei seinem Heimrennen im niederländischen Assen gebührend zu feiern, wird KTM eine spezielle Motocross-Maschine herausbringen:

 

die KTM 450 SX-F HERLINGS REPLICA.

 

 

Es war ein denkwürdiges Jahr in der MXGP, in dem Jeffrey Herlings alle Höhen und Tiefen des Motocross-Sports erlebte. Mitte 2018 brach er sich bei einem Trainingssturz das Schlüsselbein, dennoch dominierte der KTM-Star den Großteil der Saison. Beim vorletzten Rennen sicherte sich der 24-Jährige mit seinem vierzehnten 1-1-Ergebnis schließlich seinen ersten FIM MXGP-Weltmeisterschaftstitel. Während Herlings‘ vierter Titel noch gefeiert wird, freut sich KTM, die KTM 450 SX-F HERLINGS REPLICA, ein besonderes Bike, mit welchem KTM den Triumph des Niederländers ehrt, präsentieren zu können. Herlings enthüllte die Maschine vergangene Woche während eines Presseevents in Valkenswaard in den Niederlanden – einem Ort, an dem ‚The Bullet‘ bereits viele Siege feiern konnte.

Die KTM 450 SX-F HERLINGS REPLICA wird in limitierter Stückzahl bei europäischen Händlern erhältlich sein und die ersten Exemplare sollten Anfang des Jahres 2019 bei den Händlern eintreffen. Dieses dem Werksbike nachempfundene Motorrad kommt mit einer Reihe von Upgrades gegenüber dem serienmäßigen Modell daher, so zum Beispiel mit einer Slip-on-Auspuffanlage von Akrapovič, einem Werkskupplungsdeckel von Hinson und einem Kraftstofftank mit gefrästem Deckel.

FACEBOOK

NEWSLETTER